Verein

Die Aktivitäten des Orchesters werden getragen vom gemeinnützigen Verein Süddeutsche Philharmonie Esslingen e.V. mit seinen aktiven und passiven Mitgliedern. Ein fünfköpfiger Vorstand ist für die Koordination der Projekte sowie für die rechtliche Vertretung des Orchesters zuständig und dient als Ansprechpartner für Öffentlichkeit und Sponsoren. Viele weitere Mitglieder helfen tatkräftig um Schlagzeugtransporte, Notenmaterial, Konzertwerbung, Internetauftritt, Besetzungskoordination, Bühnenaufbauten und vieles mehr zu ermöglichen.

So können Sie uns unterstützen

Die Süddeutsche Philharmonie Esslingen, deren Wurzeln bis ins Jahr 1956 zurückreichen, ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Esslinger Kulturlebens und eine Bereicherung für die Kulturlandschaft Süddeutschlands. Die Durchführung der Proben und Konzerte erfordert einen erheblichen finanziellen Aufwand für Saalmieten, Notenmaterial, Solistenhonorare uvm.
Wir finanzieren all das durch unsere Mitgliedsbeiträge, den Verkauf von Eintrittskarten und nicht zuletzt durch Spenden. Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie dies durch eine Spende oder eine Mitgliedschaft im Förderverein tun.

Spenden

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar und trägt dazu bei, das Musikleben in Süddeutschland erheblich zu bereichern und die musikalische Qualität des Orchesters zu erhalten. Sie können uns einen Betrag direkt auf das Konto des Orchesters überweisen. Bei Angabe Ihrer Kontaktdaten erhalten Sie von uns eine Zuwendungsbestätigung, die Sie beim Finanzamt geltend machen können. Unsere Kontoverbindung:

Süddeutsche Philharmonie Esslingen e.V.
IBAN: DE34 6005 0101 0002 1701 10
Baden-Württembergische Bank (BW-Bank)

„Gemeinschaft der Freunde und Förderer der SPE“

Die Gemeinschaft ist ein Zusammenschluss von ehemaligen Musikern, Angehörigen und Förderern, welche die Süddeutsche Philharmonie Esslingen ideell und finanziell unterstützen. Die Gründung der „GdF“ geht auf Herrn Dr. Klaus Conrad zurück, der 1987 den Förderverein ins Leben rief und sich bis heute als wohlwollend kritischer Freund und guter Wegbegleiter erweist.

Die Süddeutsche Philharmonie Esslingen e.V. möchte den alten Freundschaften neue Impulse verleihen, neue Freunde gewinnen und das Engagement seiner Förderer persönlicher gestalten und sichtbar machen. Einer Idee von Dr. Markus Schuster, Klarinettist und ehemaliges Mitglied des Vorstandes der SPE folgend, soll jedes Fördermitglied Pate über einen Platz im Orchester werden und damit seine persönliche Verbundenheit zum Ausdruck bringen. Dazu entwickelte er eine Graphik, die den Sitzplan eines klassischen Sinfonieorchesters darstellt. Jeder Sitz wird durch eine Kachel dargestellt, welche das entsprechende Instrument und den Namen des Förderers enthält.

Wir freuen uns, Sie im Kreise unserer Förderer willkommen zu heißen, bitte senden Sie uns bei Interesse eine Nachricht über unser Kontaktformular oder wenden Sie sich am Rande unserer Konzerte an unseren Informationsstand im Foyer, hier empfängt Sie die Koordinatorin des Fördervereins, unsere Mechthild Fischer.